Alle Einträge

21 - 30 von 69
04.05.2018

Miniobstbäume für Balkon und Terrasse

Miniobstbäume sind seit einigen Jahren sehr gefragt. Sie eignen sich sehr gut für die Bepflanzung von Balkon und Terrasse mit fruchttragenden Pflanzen. In perfekter Weise vereinen sie Zierde (Blüte, Laub, Herbstfärbung) und Fruchtnutzen. Auch können sie bestens im urban gardening zum Bepflanzen von z.B. Kisten verwendet werden.

mehr lesen...
03.08.2018

Beerenobst für Balkon und Terrasse

Naschen Sie auch gerne reife Beeren frisch von der Pflanze? Dazu brauchen Sie nicht notwendigerweise einen Garten. Dies ist auch auf Balkon und Terrasse möglich. Beerenobst eignet sich perfekt für die Bepflanzung von Balkon und Terrasse. Auch können sie bestens im urban gardening zum Bepflanzen von z.B. Kisten verwendet werden.

mehr lesen...
03.03.2018

Haben denn die extremen Kahlfröste auch etwas Gutes?

Alles hat zwei Seiten. Die jüngeren Obstbäume können erheblichen Schaden, z.B. durch Frostrisse, nehmen. Sogenanntes „Weisseln / Kalken“ der Stämme kann helfen. Aber ebenso werden vor allem neuere tierische Schädlinge dezimiert, die bei zu milden Wintern schon im zeitigen Frühjahr massenhaft auftreten können.

mehr lesen...
02.09.2018

Säulenobst für den Hausgarten

Säulenobstbäume sind seit einigen Jahren sehr gefragt. Sie eignen sich sehr gut für die immer kleiner werdenden Gärten. Schlanke Obstbäume vereinen in perfekter Weise Zierde (Blüte, Laub, Herbstfärbung) und Fruchtnutzen. Zudem passen die schmalen Bäume sehr gut in das Gestaltungskonzept moderner Gärten.

mehr lesen...
02.07.2018

Superfruits für den heimischen Garten

Beeren – nicht nur köstlich, sondern ganz besonders gesund. Durch ihre Vitamine, Mineralstoffe, sekundären Inhaltsstoffe wie Polyphenole und andere Antioxidantien unterstützen sie eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Auch im Garten und in der heimischen Natur kann man Superfruits ernten und sie ohne lange Wege und spezielle Verarbeitung geniessen.

mehr lesen...
16.11.2017

Feine Maroni oder Esskastanien aus dem eigenen Garten

Im Herbst sind sie allgegenwärtig. Die Maroni oder Esskastanien (Castanea sativa), als geröstete Frucht wärmen sie die Hände und glasiert oder als Püree den Magen. Sie geben Wildgerichten den letzten Schliff. Die Pflanze, von denen meist nur die Früchte bekannt sind, ist durchaus für den Anbau im Hausgarten geeignet. Mit ausgelesenen Sorten ist es möglich eine dekorative und Ertrag bringende Alternative zum altbekannten Baumobst im eigenen Garten zu kultivieren.

mehr lesen...
11.09.2017

Herzhafte Kakimuffins

Dieses Rezept stammt von Frau Friederike Weinert von Häberli Fruchtpflanzen AG. Ein Hauch vom Süden in diesen sehr feinen Muffins. Kommt übrigens hervorragend als Mitbringsel und auf Geburtstagsfeiern an.

mehr lesen...
11.02.2017

Würzige Safranbirnen

Dieses Rezept stammt von Frau Daniela Meier von Hospenthal-Kägi AG. Die saftig-süssen Birnen in Kombination mit Safran und weiteren tollen Gewürzen ergeben ein einzigartiges, himmlisches Dessert.

mehr lesen...
26.10.2017

Süssmandeln: Optische Schönheit – gesunde Kerne

Blütenträume im Frühjahr und eine reichhaltige Ernte im Herbst – unsere Süssmandeln bringen ein Stück Süden in Ihren Alltag. Ziermandeln sind von jeher ein beliebtes Ziergehölz, das mit übervollem rosaweissen Blütenbesatz den Frühling ankündigt. Statt nach Spanien oder Portugal zu fahren, ist es nun möglich, den südländischen Frühlingsboten im eigenen Garten zu bewundern und zusätzlich im Herbst dessen Früchte zu knacken.

mehr lesen...
19.10.2017

Indianerbananenkekse

Dieses Rezept stammt von Herrn Urs Rutishauser von Häberli Fruchtpflanzen AG. Kekse einmal ganz anders – mit dem saftigen Fruchtfleisch der Indianerbanane. Schmackhafte, goldbraun gebackene Kekse für die ganze Familie.

mehr lesen...
21 - 30 von 69