Kulturanleitung BEERENZWERGE

Standort
siehe ARCADIA Plus

Umtopfen
Nach dem Kauf umtopfen in ca. 7,5 l Topf. Wenn stark durchwurzelt (nach ca. 2 Jahren) in ca. 25 l Topf (Endtopf) topfen. Unten im Topf eine Schicht von ca. 5 cm Blähton/Leca, darüber ein wasserdurchlässiges Vlies einlegen, damit die Erde nicht nach unten geschwemmt wird. Als Subs­trat ist HÄBERLI® Obst- und Beerenerde bestens geeignet (ausser für Heidelbeeren).

Giessen/Düngen, Schädlinge/Krankheiten, Überwintern
siehe ARCADIA Plus

PURPLE OPAL:
Sommerernte im Juli/August an den letztjährigen Trieben: im Winter nur die abgetragenen Spitzen der letztjährigen Triebe abschneiden. Aus diesen bilden sich die blühenden und fruchtenden Seitentriebe für die Sommerernte. Nach Ende der Sommerernte die alten Triebe topfeben abschneiden. Herbsternte: an der Spitze der frisch wachsenden Jungtriebe bilden sich Blüten und Früchte für die Herbsternte. Wenn Sie nur im Herbst ernten wollen, im Winter alle Triebe topfeben abschneiden.
Bonbonberry YUMMY jdeboer19
Herbsthimbeere. Im Winter die abgetragenen Fruchttriebe topfeben abschneiden. Bei Topfkultur alle 2 Jahre im frühen Frühjahr den Ballen mit dem Spaten vierteln oder auseinanderreissen und mit frischer Erde neu einpflanzen.

RUBY BEAUTY nr 7:
Nach Ernteende die abgetragenen Fruchttriebe topfeben abschneiden. Die frischen Bodentriebe, falls nötig, ausdünnen. Bei älteren Pflanzen (im 25 Liter Topf, 40 cm Durchmesser, max. 10 –12 Triebe) können überzählige Jungtriebe bereits während der Ernte entfernt werden. Bei Topfkultur alle 2 Jahre im frühen Frühjahr den Ballen mit dem Spaten vierteln oder auseinanderreissen und mit frischer Erde neu einpflanzen.

Heidelbeeren:
Für den Topf nur saures Substrat verwenden (torffrei, pH Wert max. 5)

Maulbeere MOJO BERRY:
Durch Rückschnitt des Neuzuwachses auf 5 – 8 cm mehrmals im Jahr (Ende Juni, August) bleibt die Pflanze noch kleiner und sie blüht und fruchtet mehrmals.