Oktober

« Zurück zur Übersicht « Vorheriges Produkt Nächstes Produkt »

Die Mischung aus GOLDEN DELICIOUS und TOPAZ (S):gelb die Schale und das Fruchtfleisch, herrlich aromatisch, süss-säuerlich der Geschmack. Allergenarm, also geeignet für Personen mit leichter Apfelallergie. Unkomplizierte Pflege, da sehr robust (schorfresistent), gute Garnierung und Verzweigung, mittelstarker, eher breiter Wuchs, keine Ausdünnung nötig. Gute, regelmässige Erträge.

Gesamtsortiment

Äpfel (Malus)
Nr. Sorte Fruchtgrösse Fruchtfarbe Geschmack Reife ab haltbar bis Unterlage CH / EU Endhöhe Robustheit geeignet für Höhenlagen ideale Befruchter: Nr.
1 APISTAR® mittel hellrote Backe auf gelb süss-würzig M. Okt. Jan. P14 2,5–3 m robust n.g. 5, 8, 10, 13, 15
2 BAYA® MARISA bay3484(S) mittel dunkelrot säuerlich, dezentes Aroma M. Sept. Nov. M9 / P14 2,5–3 m robust Ja 13, 15, 16
3 BOSKOOP ROT alte Sorte gross dunkelrot auf grün säuerlich E. Sept. M. Jan. M9 / P14 3–3,5 m robust * Ja 8, 15, 17, 20
4 ELSTAR mittel–gross hellrot auf gelb süss-säuerlich, sehr aromatisch M. Sept. M. Dez. M9 / P14 2,5–3 m mässig Nein 16, 20
5 FLORINA querina mittel–gross dunkelrot harmonisches Zucker-Säure-Verhältnis A./M. Okt. M. Dez. M9 / P14 2,5–3 m sehr robust * Ja 8,15, 17
6 GALIWA® ch101(S) mittelgross leuchtend rot fruchtig-süss M./E. Sept. Jan. M9 / P14 2,5–3 m sehr robust Ja 4, 14, 20
7 GRAVENSTEINER mittel–gross rot auf gelbgrün süss-säuerlich, aromatisch E. Aug. E.Sept. M9 / P14 3–3,5 m gering Ja 2, 5, 8, 13
8 JAMES GRIEVE mittel–gross rotorange auf gelb süss-säuerlich, aromatisch M. Aug. E.Sept. M26 / P14 2,5–3 m robust Ja 13, 15, 16
9 JONAGOLD ROT gross hellrot auf gelb süss, aromatisch E. Sept. M. Dez. M9 / P14 3–3,5 m mässig Nein 5, 8, 13, 15, 16
10 KARNEVAL(S)  mittel–gross kräftig rot auf gelb fein säuerlich, aromatisch A. Okt. M. Dez.  M9 / P14 3–3,5 m sehr robust Ja 8, 12, 13, 19
11 LADINA(S) mittel leuchtend rot säuerlich-süss, exotisch M. Sept. Dez./Jan. M9 / P14 2,5–3 m robust * Ja 4, 14, 20
12 PILOT(S)  mittel–gross rot auf gelborange säuerlich-süss M.Okt. März M9 / P14 2,5–3 m sehr robust Ja 2, 12, 14, 16, 17
13 PINOVA(S)  mittel orangerot süss mit etwas Säure, angenehm aromatisch M. Okt. Feb. M9 / P14 2,5–3 m sehr robust * Ja 4, 13, 16
14 PIROS(S) mittel geflammt süss-säuerlich, aromatisch E. Juli M.Aug. M26 / P14 2,5–3 m sehr robust Ja 2, 8, 15, 16
15 RUBINOLA(S) mittel leuchtend rot süss, sehr aromatisch A. Sept. M. Nov. M9 / P14 2,5–3 m sehr robust * Ja 8, 13, 17
16 SANTANA(S)  mittelgross gelbrot geflammt aromatisch-süss, erfrischende Säure M./E. Sept. Dez./Jan. M26 / P14 2,5–3 m robust * Nein 12, 16, 18
17 SIRIUS(S)  mittel–gross gelb voll-aromatisch, süss-säuerlich A./M. Okt. März/April M9 / P14 2,5–3 m sehr robust Nein 8, 12, 13, 16, 17
18 TOPAZ(S)  mittel orange würzig-süss-säuerlich E. Sept./A. Okt. März M9 / P14 2,5–3 m sehr robust Ja 4, 6, 14
                       
Säulenapfelbäume (Malus)
Nr. Sorte Fruchtgrösse Fruchtfarbe Geschmack Reife ab haltbar bis Unterlage CH / EU Endhöhe Robustheit geeignet für Höhenlagen ideale Befruchter: Nr.
1 GALAHAD pomredrobust mittel–gross dunkelrot auf gelbgrün fein säuerlich, aromatisch E. Aug. Okt./Nov. M111 3–4 m robust Ja 2, 3, 4, 5
2 LANCELOT pomforyou(S)  mittel hellrot auf gelbgrün fein säuerlich M. Sept. Dez. M111 3–4 m robust Ja 1, 3, 4, 5
3 POMGOLD(S)  mittel gelbgrün feinsäuerlich-aromatisch M. Sept. Dez. M111 2–2,5 m robust Ja 1, 2, 4, 5
4 RHAPSODIE(S) mittel orangerot auf grüngelb ausgewogen süss mit leichter Säure M. Sept. Dez.  M111 3–4 m robust Ja 1, 2, 3, 5
5 RONDO(S)  mittel–gross rot auf grüngelb fein säuerlich, aromatisch M. Sept. Jan. M111 3–4 m sehr robust Ja 1, 2, 3, 4
6 SONATE(S) mittel hellrot auf grüngelb süss-säuerlich A. Sept. A. Nov. M111 3–4 m robust Ja 1, 2, 3, 4, 5
* robust gegen Feuerbrand           
n.g. = noch nicht geprüft / Höhenlage: je nach Kleinklima ab 600–800 m ü.M.       

Reifezeit

Anfang Oktober