Wildobst für Höhenlagen

« Zurück zur Übersicht « Vorheriges Produkt Nächstes Produkt »

SLEYT wächst schwächer, bis 2-2.5 m hoch und eher aufrecht, ist also besser für kleine Gärten geeignet. In der Naschhecke integriert oder als Einzelpflanze erfreuen sich Mensch und Natur (vor allem Bienen und Vögel) an ihr. Ihr Herkunftsland erklärt die extreme Winterhärte und Robustheit, sie kann bis in grosse Höhenlagen angebaut werden. Ein Ausschneiden älterer Triebe ist erst ab einem Alter von 6 bis 8 Jahren nötig.

Gut zu Wissen

Benötigt kein Moorbeet.

Zum Blogartikel "Neue Obstarten im Hausgarten"
Zum Blogartikel "Superfruits für den heimischen Garten"

Reifezeit

Mitte Juni bis Mitte Juli